ABB Industrieroboter

ABB ist der führende Anbieter von modularen Fertigungszellen, Robotersoftware und Industrierobotern. Der Einsatz von Schweißrobotern führt zu weniger Ausschuss und Materialverbrauch, sowie zur höheren Fertigungsleistungen. Dies führt zur gesteigerten Wettbewerbsfähigkeit und Profitabilität Ihres Unternehmens. ABB bietet für das Roboterschweißen ein breites und leistungsstarkes Portfolio an Industrierobotern, die Sicherheit, Qualität und Produktivität am Arbeitsplatz garantieren. 250.000 ABB Industrieroboter sind weltweit installiert, die dynamische Robotermodelle mit einzigartigen Bewegungssteuerungen haben.

Große Schweißroboter werden vor allem in der Montage verwendet. Für die Transport-, Schweiß- und Lackierarbeiten wird das Roboterschweißen in Autoproduktionsstätten eingesetzt. Arbeitszeitbeschränkungen, Langweile, Stress oder das Gewicht von Werkstücken spielen im Gegensatz zum Schweißen von Hand keine Rolle. Meistens werden die Roboter wegen ihrer Kraft und Größe von Menschen ferngehalten und oft werden sie hinter Plexiglaswänden oder Gittern montiert.

Zehn Gründe für das Investieren in Industrieroboter

1. Reduzierung der Betriebskosten

1.1. Reduzierte Gemein- und Direktkosten.

1.2. Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit.

2. Verbesserung der Produktqualität und Konsistenz

2.1. Vermeidung von Müdigkeit und Ablenkung.

2.2. Hochwertige Verarbeitung für jedes hergestellte Produkt.

3. Verbesserung der Qualität der Arbeit für die Mitarbeiter

3.1. Roboter sind ideal für Arbeiten in staubigen, heißen oder gefährlichen Umgebungen.

3.2. Mitarbeiter können wertvolle Fähigkeiten der Roboterprogrammierung erlernen.

4. Erhöhung der Produktionsleistung

4.1. Benutzung der Roboter, um eine kontinuierliche Produktion zu erreichen.

5. Erhöhung der Produktfertigungsflexibilität

5.1. Ein Roboter kann eine Vielzahl von Aufgaben bewältigen.

6. Reduzierung des Materialverlustes und Erhöhung der Ausbeute

6.1. Reduzierung von Brüchen, Schrott und Abfall.

7. Einhaltung der Sicherheitsregeln und Verbesserung der Gesundheit und Sicherheit

7.1. Roboter können unangenehme oder gesundheitsgefährdende Aufgaben übernehmen.

8. Reduziert Fluktuationen und Schwierigkeiten bei der Anwerbung von Arbeitskräften

8.1. Sicherstellung der höchsten Präzision, Niveaus der Fähigkeiten und Trainings.

8.2. Es bietet sich eine größere Flexibilität mit Robotern an.

9. Reduzierung der Kapitalkosten

9.1. Spart Energie, reduziert Abfall und die Kosten für die Betriebsstoffe.

9.2. Sorgt für eine schnelle und effiziente Auftragsabwicklung.

10. Spart Raum in hohen Wertfertigungsbereichen

10.1. Vielzahl von Montagemöglichkeiten hilft bei der Platzeinsparung.

10.2. Roboter sind ideal für enge Räume.